CERATIZIT CLOUD

Verwaltung Ihres Maschinenwissens

Für ToolScope hat CERATIZIT die passende Cloud-Infrastruktur entwickelt. Die Voraussetzung für die Nutzung der Cloud-Dienste ist die Nutzung einer Firmware-V11. Die CERATIZIT CLOUD kann über das Internet als fertig funktionsfähige Struktur gemietet oder als Software für eine lokale Cloud im Kundenrechenzentrum installiert werden. Die Datenübertragung durch das Internet erfolgt verschlüsselt. Die CERATIZIT-Server befinden sich in Deutschland und sind unter Kontrolle eines deutschen Unternehmens.

Die Cloud-Software bietet alles, was man zum Handling großer Datenmengen benötigt. Statusdaten von Maschinen werden in Datenbanken gesammelt und sowohl in der Datenbank, als auch im CSV-Format bereitgestellt. Die Cloud liefert die Daten an die Monitoring-Software ToolScope Cockpit, welche die Daten visualisiert.

Die von CERATIZIT zur Verfügung gestellte Cloud ist eine Option, mit der sich der Anwender jeglichen Aufwand bei der Einrichtung von Datenspeichern spart.

Sofort funktionsfähige Cloud-Einheiten inklusive Cockpit-Software können bei CERATIZIT zugekauft werden. Zu Testzwecken stellt CERATIZIT die Cloud-Speicher für ein halbes Jahr kostenlos zur Verfügung.

 

Ihr PLUS

  • Erfassung aller relevanten Maschinendaten
  • Vernetzung weltweit verbundener Maschinen
  • Verschlüsselte Datenübertragung,
  • Serverstandort Deutschland
  • Lokales Hosting beim Kunden möglich
  • Direkt nutzbar, Probelizenz kostenlos

 

 Broschüre DIGITAL PRODUCTIVITY SOLUTIONS


 

1) Übersichtliche Graphen zeigen, was in der Produktionshalle passiert

2) Werkzeuglaufzeitdiagramme geben Hinweise zu Einsparpotentialen

3) Engpassmaschinen und leerlaufende Maschinen lassen sich schnell erkennen

ToolScope Cockpit – die übersichtliche Präsentation  aller relevanter Daten

Die Software ToolScope Cockpit erfasst aus der CERATIZIT CLOUD die gewünschten Daten, wertet sie aus und bereitet sie zu übersichtlichen Präsentationen auf. Unter anderem können so Stillstandquoten von Maschinen oder die Auslastung von Maschinen mit verschiedenen NC-Programmen ausgewertet werden. Es können Daten sowohl pro Maschine betrachtet, als auch zur Anzeige in Dashboards konfiguriert werden.

 

Visualisierbare Daten

  • Maschinenstillstandzeiten / Maschinenlaufzeiten
  • Belegung von Maschinen mit Programmen
  • Anteile von Werkzeugen an Maschinenhauptzeit
  • Tageszyklus von Maschinen
  • Durchschnitt, Minimum, Maximum von Werkzeugstandzeiten
  • Verteilung von Werkzeugwechseln über den Tag
  • Häufigkeitsanalysen von Werkzeugwechselgründen

 

Ihr Plus

  • Zentrale Verwaltung, Auswertung und Visualisierung von Maschinen-Daten weltweit
  • Transparenz bzgl. Vorgängen an Maschinen
  • Browsen durch Anlagendaten
  • Auswertung nicht vernetzter Maschinen möglich ("Turnschuhnetzwerk")

ToolScope Local Cloud
Hierbei handelt es sich um ein Softwareprodukt. Es verwaltet Daten, die ToolScope einsammelt. Die Software kann auf einem Server installiert werden und verwaltet anschließend die Daten, die ToolScopes auf den Server einspielen. Bei Nutzung mit einer Test-Lizenz ist der Funktionsumfang eingeschränkt.

Testversion anfordern Systemvorausetzungen

ToolScope Cockpit
Hierbei handelt es sich um ein Softwareprodukt. ToolScope Cockpit greift auf einen CERATIZIT-CLOUD-Speicher zu und zeigt dessen Daten aufbereitet an. Bei Nutzung mit einer Test-Lizenz ist der Funktionsumfang eingeschränkt.

Testversion anfordern Systemvorausetzungen

CERATIZIT CLOUD (Gehostet durch CERATIZIT)
Hierbei handelt es um ein Internet-Datenspeicher, auf dem ToolScopes Daten einspielen können. Die zugehörige Hardware stellt CERATIZIT. Der Datenspeicher verwaltet die Daten, die ToolScopes in die Cloud einspielen. Die Speichermenge des Testzugangs ist auf 100GB begrenzt.

Testversion anfordern Systemvorausetzungen