ToolScope Net und ToolScope Connector

Ihre Produktion wird smart

Mit dem Softwaretool ToolScope Net bietet CERATIZIT die Möglichkeit, auch ohne ToolScope-Hardware Maschinen-daten auszuwerten. ToolScope Net wird schnell und einfach in die vor­liegende Serverumgebung oder auf dem Laptop installiert. Die Anbindung der Werkzeug­maschinen an das lokale Datennetz des Kunden erfolgt durch die Ausstattung jeder einzelnen Maschine mit der Software ToolScope Connector. Innerhalb des Netzes bietet nun ToolScope Net die Funktionen der CERATIZIT -Apps als Serverdienst an. ToolScope kommuniziert mit Maschinen­bedienern an der Maschine über eine eigene Oberfläche.

ToolScope Net erfasst Daten von Maschinen wie Motorströme, Geschwindigkeit und Positionen von Achsen. Gleichzeitig kann durch ToolScope Net automatisch die Maschine geregelt werden (zum Beispiel: Spindeldrehmoment, Alarmfunktion und Stoppfunktion der Maschine).

Beide Softwaretools ermöglichen die Verbindung der Werkzeugmaschinen mit einer Cloud und den Transfer aller gewünschten Maschinen-, Prozess- und Betriebsdaten dorthin.

 

Ihr PLUS

  • Einfache Digitalisierung von Maschinenparks

  • Überwachung, Prozess-Know-how, Prozessdokumentation, Transparenz über Vorgänge in
    Maschinen aus einem System und aus einer Hand

  • Prozessabsicherung und -optimierung durch individuell wählbare Apps

  • Datenausgabe in CSV

  • Abgespeicherte Messdaten und Statusinformationen durch Excel einlesbar

  • Intuitive Bedienung

  • Ablesen der Daten auf der Maschine und in der Datenbank

  • Kompatibel mit allen gängigen Unternehmens- und Planungssoftware-Lösungen

ToolScope Net als Setup-Datei für Windows
Die Test-Software kann auf Windows-Rechnern installiert werden und muss nicht zwingend auf ToolScopes installiert werden. Bei Nutzung mit einer Test-Lizenz ist der Funktionsumfang eingeschränkt.

Testversion anfordern Systemvorrausetzungen